Bunt, fröhlich und mit Tiefgang – unsere Gottesdienste

Wir feiern Gottesdienste! Das machen wir gerne! Jeden Sonntag um 11 Uhr kommen wir zusammen. Und das ist uns wichtig. Wir kommen zusammen vor Gott und feiern mit ihm die Beziehung, die er mit uns haben möchte!

Gottesdienste können dabei ganz unterschiedlich aussehen. Der Kern jedoch ist, dass wir an Jesus glauben. So feiern wir Gottesdienste in der Willkommensgemeinde, im Sommer aber auch gerne in einem großen Garten. Der Ort ist aber auch gar nicht relevant und kann auch manchmal wechseln. Relevant sind die Menschen die zusammen kommen.

Auch inhaltlich sind unsere Gottesdienste nicht monoton, sondern bunt. In unserem Gottesdienst gibt es häufig eine klassische Predigt. Darin wird von Gott erzählt, wie man Geschichten aus der Bibel verstehen kann, was diese aber auch für unser Leben bedeuten. Dazu singen wir Gott Lieder, beten miteinander und feiern gemeinsam das Abendmahl. Bei uns macht das alles übrigens nicht eine Person, z.B. eine Pastorin oder ein Pfarrer. Es sind viele Menschen beteiltigt. Ein Moderator, eine Predigerin, eine Band und alle die da sind.

Immer wieder gibt es auch besondere Gottesdienste. In unseren Spontangottesdiensten erzählen unterschiedliche Personen, was sie mit Gott erlebt haben. Das stärkt uns, weil wir daran sehen können, wie Gott heute handelt. An anderen Sonntagen feiern wir auch Dialoggottesdienste. In diesen wird ein Thema kurz angerissen und danach unterhält man sich in kleinen Gruppen. Dort kann man sich die Standpunkte Anderer anhören und seinen eigenen Standpunkt einbringen. Wichtig ist: Wir akzeptieren einander!

Ab dem Jahr 2022 wollen wir alle zwei Monate besondere Familiengottesdienste feiern. Unsere Gemeinde hat momentan ganz wenig Kinder. Das tut uns weh, weil Kinder, wie Erwachsene Gottes Liebe erfahren sollen. Mit den Familiengottesdiensten wollen wir insbesondere Kindern und Familien schöne Begegnungen mit Gott ermöglichen.

Dazu gibt es manchmal auch ganz spezielle Gottesdienste. Unseren Heiligabendgottesdienst ferien wir bspw. immer als Outdoorgottesdienst auf dem Parkplatz und manchmal kommt ein Missionar oder ein Puppenspieler.

Gottesdienste sind keine Show. Wenn sie eine Show wären, dann wären unsere Gottesdienste auch ziemlich unperfekt. Aber sie sind ehrlich und es geht darum, dass Menschen Gott begegnen.

Falls dich interessiert, was wir in unserer Gemeinde so machen und Du dich erst einmal rantasten möchtest, dann findest Du unsere Predigten auch in der Mediathek oder auf unserem YouTube-Kanal! Unter Aktuelles kann man sich über den kommenden Gottesdienst informieren und in unserem Kalender findest Du auch den Ort, wo der Gottesdienst stattfindet.

Wir hoffen, wir sehen uns!