Aktuelles

Lockdown! Keine Veranstaltungen im Januar! Mehr Zeit zum Lesen!

Wir befinden uns seit gut einem Monat im Lockdown. Geschäfte, Restaurants mussten schließen, Schulen sind im Online-Modus. Wer es kann, arbeitet von zu Hause aus. Viele können nicht mehr arbeiten, weil sie ihre Kinder betreuen. Unserer Kontakte zueinander haben wir noch einmal eingeschränkt. Dennoch breitet sich dieses Virus stark aus und fordert täglich eintausend Tote und mehr.

Als Kirche ist es uns erlaubt, dass wir Gottesdienste feiern. Auch in der Pandemie. Es ist ein so wichtiges Gut, dass uns die Religionsausübung nicht untersagt wird. Das ist wichtig. Es ist gut. Dennoch haben wir uns als Leitung der Kirche dagegen entschieden, uns in der kommenden Zeit in der Gemeinde zu versammeln. Zu wichtig ist uns das Leben Anderer. Schmerz und Leid soll sich nicht weiter ausbreiten. Soziales Leben so bald es geht wieder möglich sein. Gesellschaftlich gesehen arbeiten wir füreinander und haben alle unseren Teil für unser Wohlergehen zu leisten. Wir brauchen also gemeinsames wirtschaften. Wir danken Gott dafür, dass wir in diesem Land leben dürfen. In einem Land, in dem Versorgung und Wohlergehen vorhanden ist. In dem Meinungsfreiheit herrscht.

Unser Leben als Gemeinde war im vergangenen Jahr stark eingeschränkt und wird es erst einmal bleiben. Wir merken, wie es uns fehlt. Wir wollen einander sehen, miteinander sein, gemeinsam beten, Gott Lieder singen und uns voneinander erzählen, was Gott in unserem Leben tut. In der gewohnten Form geht es derzeit nicht. Umso wichtiger ist es für uns als Gemeinde, dass wir andere Wege finden. Ruft einander an! Geht in aller Vorsicht miteinander spazieren! Trefft euch per Telefonkonferenz oder online, um miteinander zu beten. Macht dem Anderen eine Freude! Tut Gutes!

Gerne unterstützen wir euch, wenn ihr Hilfe braucht. Dafür meldet euch einfach. Die Kontakte sind vielen bekannt und wenn nicht dann meldet euch hier: 04202-3871 / 0178-5267231 / info[at]willkommensgemeinde.de

Gott segne Euch und wir sehen uns bald wieder!

14.01.2021

Unsere Gottesdienste findet ihr auch in unserer Mediathek

Du hast einen Gottesdienst verpasst oder möchtest die Predigt noch einmal hören? Gerne!

In unserer Mediathek findest Du die Predigten der letzten Gottesdienste. Schau sie dir an. Ermutigung tut immer gut – auch ein zweites Mal!

Klicke einfach auf den Button!

Kurzes durchatmen! Weihnachtspause bis Anfang Januar

Wir machen eine kurze Pause. Die Pause dient auch dem Infektionsschutz. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass in dieser Pandemie möglichst wenig Menschen Schmerz und Leid ereilen.

Wir wünschen allen ein gesegnetes neues Jahr und freuen uns auf baldiges Wiedersehen!

Gott segne Euch!

27.12.2020

pssst! Adventsfunkeln – 20.12.2020 – 17 Uhr

Ein viertes und letztes Mal besteht in diesem Jahr die Möglichkeit eine spannende Geschichte und gute Gedanken zu hören. Dann kommt Weihnachte! Bei uns funkeln noch einmal die Sterne und weisen auf das große Fest hin. Am Sonntag, den 20.12. um 17 Uhr vor der Willkommensgemeinde.

Freut euch auf etwas fürs Herz und für den Kopf. Freut euch auf Advents-Stimmung und freut Euch auf Jesus. Jeder ist herzlich eingeladen am Sonntagabend auf unseren Parkplatz zu kommen und die Sterne funkeln zu sehen. Sagt es auch euren Liebsten weiter. Sie sind herzlich eingeladen! Bringt Euch Mütze, Schal, heißen Tee und Punsch mit.

Wir sehen uns!

Vorweihnachtliche Grüße und bis Sonntag!

15.12.2020

Gottesdienst am 13.12.2020 – 11 Uhr mit Winfried Schwatlo

Nach langer Zeit kommt ein besonderer Gast wieder zu Besuch: Winfried Schwatlo, Bibellehrer aus Tansania, der unsere Gemeinde schon seit Jahren mit wertvollen und aussagestarken Predigten bereichert hat, wird an diesem Sonntag wieder bei uns sein und bei uns predigen.

Der Gottesdienst wird wie die vergangenen Wochen auch, vor Ort erlebbar sein, per Livestream übertragen und auch per Telefon zu hören sein. Wer in die Gemeinde kommen möchte, der melde sich bitte über die Doodle-Liste an. Einfach den Button klicken.

Da Winfried Schwatlo auch finanzielle Unterstützung für seine Arbeit in Tansania braucht, bitten wir jeden, der es möchte um eine Spende! Entweder auf das Gemeindekonto (EFG Achim / DE28 2915 2670 0011 2085 43 / BRLADE21VER) unter dem Verweis „Winfried Schwatlo“ oder in den Kollektenkasten in der Gemeinde.

07.12.2020

Gottesdienst am 06.12.2020 um 11 Uhr

Das Ende der Welt? Ist es soweit und welche Gedanken sind zu diesem Thema ratsam? Darum wird es am kommenden Sonntag, im Gottesdienst der Willkommensgemeinde Achim gehen. Spannendes Thema in einer angespannten Zeit. Predigen wird Ruben Schiller.

Der Gottesdienst wird auf unserer Webseite live übertragen. Gleichzeitig kann er per Telefon mitgehört werden und auch in der Gemeinde ist Platz für 20 Personen, die den Gottesdienst vor Ort miterleben können. Wenn ihr die ganz analoge Form wollt, dann tragt euch doch bitte in die Doodle-Liste ein! Den Button dazu findet ihr unterhalb!

Wir freuen uns auf Euch! Bis Sonntag!

01.12.2020

Gottesdienst am 22.11.2020 – Predigt: Martin Schulz

Liebe Freunde! Wir laden Euch herzlich ein! Und zwar zum 22.11.2020 zu 11 Uhr. Denn dann wollen wir wieder Gottesdienst feiern. Wir wollen mit Euch feiern, mit Gott feiern und mit Martin Schulz, der für uns predigen wird.

Eingeladen seid ihr alle. Wie ihr mitfeiern wollt, bleibt euch überlassen. Ob in unserer Gemeinde, wo wir mit 20 Freunden feiern können, per Livestream hinter dem PC, dem Fernseher, dem Handy oder per Telefon über unsere Telefonkonferenz. Wer am Sonntag zur Gemeinde kommen möchte, trage sich bitte in die Doodle-Umfrage ein, die unter dem Button erreicht werden kann (unten).

Wir freuen uns auf Euch!

Herzliche Grüße und bis bald!

16.11.2020